Praxis ausgelastet

5.5.2024 Derzeit ist die Praxis ausgelastet. Termine für Erstgespräche sind voraussichtlich ab Sommer wieder verfügbar.

Weiterlesen

Erhöhung des Kosten­zuschusses

Mit Jahresbeginn 2024 wurden die Zuschüsse der Krankenkassen zur Psychotherapie wieder erhöht. Folgende Beträge werden für Einzeltherapie rückerstattet: BVAEB 46,60 € SVS 45 € OGK 33,70 €

Weiterlesen

Selbstfürsorge- und Präventions­gruppe

Ab 30.1.2024 startet eine 14 tägige Encountergruppe jeweils Dienstag von 18.30- 20.00. Anmeldungen sind nicht mehr möglich! (Voranmeldungen für die nächste Gruppe mit Start im Herbst 2024 ab sofort möglich) Nähere Informationen

Weiterlesen

Erhöhung des Kosten­zuschusses

Der Kostenzuschuss für Versicherte der OGK, der SVS und der BVAEB zur Psychotherapie wurde mit Jänner erhöht! Er beträgt nun bei SVS 45 €, bei BVAEB 42,40 €, bei OGK 31,50 € pro Einheit.

Weiterlesen

Beitrag im Buch „Top-Leadership und Safety Management“

Im Buch von Herbert Willerth „Top- Leadership und Safety Managment“ durfte ich ein Kapitel zur Relevanz von Psychischer Gesundheit als Führungsaufgabe beitragen. Im folgenden ein Auszug davon: Wechselwirkung zwischen Arbeit und psychischer Gesundheit Ein Thema, das in den letzten Jahren aus guten Gründen vermehrt in das Bewusstsein von Führungskräften dringt, ist der Bereich der psychischen…

Weiterlesen

Warum für Persönlichkeits­entwicklung das Gegenüber zählt, und nicht der Event

Vortrag gehalten am 16.6.2023 am Fifteen Seconds Festival in Graz Stichworte: Psychotherapie und Gehirnforschung- das Gehirn als soziales Organ- hilfreiche Beziehung- echte Entwicklung braucht Zeit Vortrag am fifteen seconds Festival Arbeit und Psyche – Herausforderungen Ich begrüße euch mit einem bunten Sammelsurium an Begriffen, was derzeit so alles an die Persönlichkeit von Personen herangetragen wird,…

Weiterlesen

Psychotherapie als Persönlichkeits­entwicklung

Geht es mir überhaupt schlecht genug für eine Psychotherapie? Obwohl die Psychotherapie großes Potenzial hat, die Persönlichkeit zu entwickeln, wird sie oft ausschließlich als Krankenbehandlung wahrgenommen. Viele Menschen werden natürlich von Symptomen in die Psychotherapeutische Praxis geführt. Depressionen, Ängste oder auch eine Unzufriedenheit mit der persönlichen Lebenssituation sind der Anlass, dass eine Psychotherapie in Betracht…

Weiterlesen

Quarterlife Krise… ein neues Phänomen?

In letzter Zeit begegnet mir in Artikeln und sozialen Medien ein Begriff immer wieder: die Quarterlife Crisis oder Quarterlife Krise. Junge Menschen in den 20ern berichten von einem krisenhaften Erleben. Man hat vielleicht einen bis dahin geraden Lebenslauf. Das Studium gut abgeschlossen, vielleicht zielstrebig auf einen ersten Job hingearbeitet und fragt sich nun, ob einen…

Weiterlesen

Innere Antreiber – der Weg ins Burnout?

Das Modell der inneren Antreiber kommt ursprünglich aus der Transaktionsanalyse und wurde von Taibi Kahler entwickelt. Es wird häufig im Rahmen der Burnout Prävention und Therapie verwendet, um zu veranschaulichen, welche inneren Überzeugungen oder „Glaubenssätze“ bei der Entstehung von Burnout eine Rolle spielen können. Diese inneren Glaubenssätze sind in der Regel stark verinnerlicht und sind…

Weiterlesen

Long Covid und Psyche

Long Covid ist ein neues und komplexes Krankheitsbild, das wir erst langsam verstehen lernen. Von Long Covid spricht man, wenn mehr als 12 Wochen nach Erkrankung noch Symptome bestehen, die man nicht anders als durch eine vorangegangene Covid Erkrankung erklären kann. Besonders charakteristisch ist die Vielschichtigkeit der Symptome. Es können sowohl Organe wie Lunge und…

Weiterlesen